BLEIBEN SIE COOL WIR KÜMMERN UNS

SCHNELL. KOMPETENT. ZUVERLÄSSIG

AKTUELLES & KÜS NEWSROOM

Motorwelt
Im nächsten Jahr steht bei Reisemobil- und Wohnwagen-Hersteller Dethleffs das 90-jährige Firmenjubiläum an. Da verwundert es nicht, dass die Allgäuer beim Modelljahrgang 2021 eine Menge Neues zu bieten haben.
von
Motorwelt
Elektromobilität soll für alle alltagstauglich werden, um die Umweltbelastung gerade im innerstädtischen Raum zu reduzieren. Für den täglichen Weg zur Arbeit ist ein Batteriespeicher heute das geeignete Mittel der Wahl. Langstreckenfahrer müssen aber trotz Schnellladesäulen längere Zwischenstopps einplanen. Hier liegt ein klarer Vorteil bei Wasserstoffantrieben, deren Tanks in wenigen Minuten gefüllt werden können.
von
Motorwelt
Das 2019 als seriennahes Konzept von Seat vorgestellte Elektroauto el-Born wird 2021 am Markt debütieren, dann aber unter dem hauseigenen sportlichen Markenlabel Cupra.
von
KÜS-News
Bereits die Ausbildung zum Prüfingenieur hat Florian Mai bei der KÜS absolviert und die Prüfung als Jahrgangsbester abgelegt. Anschließend sammelte er Fachwissen und Expertise in der KÜS-Bundesgeschäftsstelle in Losheim am See, wo er in der Technischen Leitung und im Technischen Dienst eingesetzt wurde. Mit dem Wechsel zu einem Mitbewerber absolvierte Florian Mai die Ausbildung als … KÜS: Florian Mai ist neuer Technischer Leiter der Überwachungs­organisation Weiterlesen »
von
Motorwelt
Autos, die verschiedene Fahrzeugkonzepte und demzufolge auch Karosserieformen miteinander verbinden, sind nichts Neues: Crossover eben. Dass sich aber ein Coupé in einen Kombi „verwandeln“ lässt, das ist schon sehr, sehr selten. Shooting Brake nennt man dieses Vorgehen. Der koreanische Autobauer Kia hat sich, inspiriert von Designchef Peter Schreyer, an diesem Konzept versucht. Erfolgreich! Resultat ist der Kia ProCeed.
von
Motorwelt
Eine Mehrheit der deutschen Autofahrer ist für eine freiwillige Abregelung der Geschwindigkeit bei Neuwagen. Rund 60 Prozent befürworten einen technischen Eingriff und die Drosselung auf Tempo 180, wie sie der Hersteller Volvo bei allen neuen Pkw vornimmt.
von
Motorwelt, Galerie
Vor allem als Spielzeugauto hat der DB5 aus dem Kinostreifen „Goldfinger“ die Fantasie vieler Kinder beflügelt. Für einige Millionäre wird der einstige Kindheitstraum jetzt zur Wirklichkeit.
von
Motorwelt
Alle Segmente rutschen ins Minus – nur die Wohnmobile bleiben gefragt. Auch im Juni konnten die Freizeitfahrzeuge kräftig zulegen.
von
Motorwelt
Die Preise für den ersten Honda mit batterieelektrischem Antrieb sind bekannt. Den Kleinwagen im Retro-Design gibt es in der Grundversion ab 23.517 Euro und mit einem Advance-Paket ab 26.441 Euro.
von

Copyright 2021. All Rights Reserved. Design & Umsetzung Werbeagentur madmoses